Logo der EKD

Berichte

Bundesweite Calvin-Ausstellung in Detmold eröffnet

09.01.2009

500. Geburtstag des Kirchenreformators

Detmold/Hannover (epd). Eine Wanderausstellung zum 500. Geburtstag des Kirchenreformators Johannes Calvin (1509-1564) ist am Freitag im nordrhein-westfälischen Detmold eröffnet worden. Die Sonderschau "Leben und Werk eines europäischen Reformators" reist im Calvin-Jahr 2009 in neun Exemplaren durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Erste Station ist das Landeskirchenamt der evangelischen Lippischen Landeskirche. In Hannover findet am Sonntag eine weitere Eröffnung durch den Generalsekretär des Reformierten Bundes, Jörg Schmidt, in der Evangelisch-Reformierten Kirche statt.

Am 10. Juli 2009 jährt sich der Geburtstag des Genfer Reformators Calvin zum 500. Mal. Nach Martin Luther gilt Calvin als einer der bedeutendsten Theologen der Reformation des 16. Jahrhunderts. Auf 14 Ausstellungstafeln werde anhand von Bildern und Hintergrundtexten Leben und Wirkungsgeschichte Calvins von Kindheit und Studium über den Durchbruch zur Reformation und Abendmahlsstreit bis zu seinem Tod dargestellt, hieß es.

Die einzelnen Tafeln tragen Überschriften wie Straßburger Lehrjahre, Neuordnung der Genfer Kirche, der Prozess gegen Servet, Calvinismus und Kapitalismus. Dabei würden aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse über den Genfer Reformator berücksichtigt, der unter den Bedingungen des Exils für eine konsequente kirchliche Erneuerung eintrat und seine Theologie auf die seinerzeit verfolgten Protestanten in Frankreich ausrichtete.

Die Austellung, die vom Reformierten Bund konzipiert wurde, ist in Detmold bis zum 19. Januar zu sehen. Öffnungszeiten des Landeskirchenamtes sind montags von 9 bis 12.30 Uhr und von 14 bis 16 Uhr, dienstags bis donnerstags von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr und von 14 bis 16 Uhr sowie freitags von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr.

09. Januar 2009


EKD
Evangelische Kirche in Deutschland
Copyright ©2016 Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) | Datenschutz | Impressum
Publikationsdatum dieser Seite: 2016-08-10